böhm anwaltskanzlei.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
boehm_anwaltskanzlei_Bibliothek_04
boehm_anwaltskanzlei_Turm_05
boehm_anwaltskanzlei_Flur_02
boehm_anwaltskanzlei_Bibliothek_01
boehm_anwaltskanzlei_Turm_06
boehm_anwaltskanzlei_Turm_04
boehm_anwaltskanzlei_Turm_01
boehm_anwaltskanzlei_Bibliothek_07
boehm_anwaltskanzlei_Bibliothek_03
<< 1/9 >>
Herzlich willkommen bei der böhm anwaltskanzlei! Wir sind eine bundesweit tätige Fachanwaltskanzlei für Gewerblichen Rechtsschutz, Urheber- und Medienrecht und Steuerrecht mit Sitz in Berlin. Gerne beraten wir Sie individuell, kurzfristig und kompetent. Besuchen Sie uns in Berlin oder im Internet.

Kompetenzen | Leistungen | Team | Kontakt | Service

 

Wettbewerbsrecht / UWG

WettbewerbsrechtDas Wettbewerbsrecht schützt vor unlauteren geschäftlichen Handlungen unterschiedlichster Art, insbesondere auch in der Werbung. Mit den Regeln des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) wird nahezu jede Äußerung und Handlung erfasst, die ein Unternehmer im geschäftlichen Verkehr tätigt. Damit hat das Wettbewerbsrecht für unternehmerisches Handeln eine hohe Bedeutung. Alle geschäftlichen Aktivitäten eines Unternehmers müssen wettbewerbsrechtlich zulässig sein.

Weiterlesen... Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 26. Oktober 2012 um 08:21 Uhr
 

Geschmacksmusterrecht / Designrecht

Geschmacksmusterrecht

Gegenstand des Geschmacksmusterrechts / Designrechts sind Geschmacksmuster. Dabei handelt es sich um neue und mit Eigenart versehene, in das Geschmacksmusterregister eingetragene zwei- oder dreidimensionale Gestaltungen wie sie u.a. beim Industrie-,  Produkt- und Grafikdesign üblich sind. Das Geschmacksmusterrecht schützt den Inhaber vor der Nachahmung seines geschützten Musters und eröffnet ihm damit die Möglichkeit der Verwertung seiner Leistung. Im Fall der Verletzung von Geschmacksmuster- / designrechten stehen dem Inhaber verschiedene Ansprüche zur Verfügung.

Weiterlesen... Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 20. Juli 2012 um 16:37 Uhr
 

Markenrecht

MarkenrechtMarken sind das Aushängeschild für Waren und Dienstleistungen. Sie weisen auf deren Herkunft und besondere Qualität hin. Außerdem erleichtern sie die Wiedererkennbarkeit dieser Produkte. Das Markenrecht schützt die Marken nachhaltig und verhindert, dass Mitbewerber erfolgreich eingeführte Produkte nachahmen und so von den teilweise erheblichen finanziellen Vorleistungen des Markeninhabers  profitieren.

Weiterlesen... Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 02. November 2012 um 09:34 Uhr
 

Urheberrecht

Urheberrecht

Das Urheberrecht schützt Werke der Literatur, der Wissenschaft und der Kunst zugunsten des Urhebers (§ 1 Urheberrechtsgesetz). Gegenstand des Urheberrechtes ist somit das Werk. Der Urheber wird in seinen geistigen und persönlichen Verbindungen zum Werk und in der Nutzung des Werkes geschützt. In bestimmten gesetzlich geregelten Fällen muss der Urheber allerdings Einschränkungen seines Urheberrechts zugunsten der Allgemeinheit hinnehmen (sog. Schranken). Wird das Urheberrecht verletzt, kann der Rechteinhaber verschiedene Ansprüche geltend machen.

Weiterlesen... Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 09. November 2012 um 14:19 Uhr